DSGVO im Umfeld des Medizinrechts

Auf dem Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit in Berlin, wurde Prof. Dr. Jens Prütting über die Chancen und Hürden der Digitalisierung im Gesundheitswesen interviewed. Auf der einen Seite hängt Deutschland im internationalen Vergleich mit der Digitalisierung hinterher, auf der anderen Seite stellt sich die Frage, wie wir mit der kürzlich in Kraft getretenen DSGVO im Gesundheitswesen umgehen sollten? Wie kann man solide, gesetzliche Rahmenbedingungen schaffen, ohne die Digitalisierung und die damit einhergehenden Innovationen im Gesundheitswesen auszubremsen, für Deutschland müsste es eigentlich heißen zu starten, denn was nicht fährt kann man nicht bremsen.

Das könnte Dich auch interessieren …