One stop DSGVO – alle notwendigen Geschäftsprozesse zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Unternehmen

Was bieten wir an?

Wir entwickeln die ORTANC-Prozesslösung zur Automatisierung aller DSGVO-Unternehmensprozesse.

Diese Prozesslösung beinhaltet ein generelles Konzept mit dem jedes Unternehmen auf die Einhaltung der europäischen Datenschutz Grundverordnung vorbereitet werden kann und beruht auf der Basis, der von uns entwickelten Prozesse, Lösungen und Services, die sich auf folgende Module beziehen.

Zu einem monatlichen Fixpreis steht das Gesamtsystem in vollem Modulumfang und voll funktionsfähig mit allen relevanten Prozessen sofort zur Verfügung. Viele Standard-Anwendungsfälle sind bereits automatisiert vorhanden und nachhaltig dokumentiert. Die für das System verantwortlichen Mitarbeiter sind sofort in der Lage relevante Prozesse im Umfeld der DSGVO zu starten, notwendige Informationen zu hinterlegen und sie werden dabei Schritt für Schritt durch das System geführt.

Modul1- One Stop Lösung für DSGVO - Softwarekomplettlösung auf Basis BMP für Unternehmen jeder Größenordnung

Modul2- externe Datenschutzbeauftragte

Modul3- Cyber Risk Agency

  • IT-SECURITY: im Umfeld Informationstechnik im Unternehmen bieten wir unabhängig Erstberatung für kleine und mittlere Unternehmen, um zunächst den Handlungsbedarf zur Erfüllung der aktuellen Standards abzustecken.
  • Digitale Kompetenz: auf Basis der von uns entwickelten Business Management Systems helfen wir Ihren Mitarbeitern ein Information Sicherheitssystem in ihrem Unternehmen zu etablieren. Unsere Standard Prozesse passen wir individuell auf ihre Organisation an. Bestandsaufnahme inkl. Empfehlungen auf Basis von Best-Practice-Standards
    • Begleitung von Optimierungsmaßnahmen (Organisation, Prozesse, Informationssicherheits- und IT-Sicherheitsrichtlinien)
    • Vorbereitung auf ISMS Zertifizierung (ISO27001, VdS3473 etc.)
    • Rechtsberatung (Datenschutz, Compliance etc.)
    • Ausbildung ihrer Mitarbeiter anhand der von uns angebotenen Standardprozesse mit dem Schwerpunkt  Mitarbeitersensibilisierung/Aufklärung („Awareness-Training“)
  • Notfallmanagement: auf Basis unserer Standardprozesse
    • Einsatzteam für technische Maßnahmen
    • Etablierung entsprechender Services (24/7 Hotline etc.)
    • Koordination des Einsatzes des Computer-Emergency-Response-Team (CERT)
    • Forensik
      • Qualifizierung der Forensik-Bedarfe
      • Beweissicherung im Schadensfall
      • Rechtsberatung im Umfeld DSGVO und Cyberrisiken

Modul4- Versicherungsschutz Cyber Versicherung

  • sofortiger Versicherungsschutz durch unseren Cyber Versicherungs Kooperationspartner

Modul5- Rechtsberatung im Umfeld DSGVO und Cyberrisiken

  • Koordination Krisenmanagement und Juristische Beratung, insbesondere zu den Themen:
    • Übergreifende Überwachung der Maßnahmen im Krisenmanagement
    • Rechtsberatung Datenschutz
    • Rechtsberatung Compliance
    • Außergerichtliche Durchsetzung ihrer Ansprüche im Schadenfall und Nachsorge